UNIK

  • UNIK Hocker kittweiß

    Hocker Kittweiß
  • UNIK Hocker zementgrau

    Hocker Zementgrau
  • UNIK Hocker silbergrau

    Hocker Silbergrau
  • UNIK Hocker schiefer

    Hocker Schiefer
  • UNIK Hocker altrosa

    Hocker Altrosa
  • UNIK Hocker ochsenblut

    Hocker Ochsenblut
  • UNIK Hocker schwefelgelb

    Hocker Schwefelgelb
  • UNIK Hocker blattgrün

    Hocker Blattgrün
  • UNIK Hocker glacierblau

    Hocker Glacierblau
  • UNIK Hocker petrol

    Hocker Petrol

Gern gesucht aber gar nicht immer leicht zu finden, erst recht nicht als Ensemble:

Auf den ersten Blick profane, dabei aber zeitlos schöne, „anheimelnde“  Tische und Sitzmöbel wie man sie aus Omas Küche kennt.

Die Gestelle der Möbel werden aus regionalem sehr widerstandsfähigem Ahornholz neu gefertigt und anschliessend mit reinen Leinölfarben ohne Lösemittel in 3 Durchgängen von Hand gestrichen. Der dabei entstandene charakteristische Pinselstrich (in der Fachsprache auch „Pinselduktus“ genannt) macht den besonderen Charakter der Oberflächen aus. Die Farben sind Eigenmischungen und von sog. historischen Farb-“Fassungen“ (vom Begriff „Fassmalerei“=historischer Handwerksberuf) inspiriert.

Die Tische lassen sich in der Länge auf einfache Weise vergrößern mit Hinzunahme eines kleineren UNIK Tisches derselben Breite oder auch durch Ansteckplatten die sich unter dem Tisch verstauen lassen.

Sie dürfen zwischen den nachfolgenden 10 Farben auswählen: kittweiß, zementgrau, silbergrau, schiefer, altrosa, ochsenblut, schwefelgelb, blattgrün, glacierblau und petrol.

UNIK

Schöne charaktervolle Tisch- und Sitzplatten aus 100-300 Jahre alten Dielen. Dabei handelt es sich um meist alte Fußböden, Wandverkleidungen u.a. aus alten Bauernhöfen, Scheunen, Gutshöfen und anderen historischen Gebäuden, die zum Abriss standen. Die Dielen werden entnagelt, besäumt, rückseitig gehobelt und wieder zu einer Platte verleimt. Nach Reinigung der Oberfläche und Zukitten von Nagellöchern werden die alten Oberflächen geschliffen – jedoch nur leicht, damit die früheren Benutzungsspuren und auch die sog. „Plastische Patina „erhalten bleiben. Anschliessend wird die Oberfläche mit reinem Leinöl grundiert und mit einem diffusionsoffenen Hartwachsöl geschützt. Die Tische werden anschließend mit einem eingebrannten“Geotag“ , einem Herkunftsnachweis der historischen Hölzer, versehen.

Hocker

Klassischer Hocker mit Griffloch. Gut geeignet  auch als Nachttisch und Beistelltischchen

Höhe 46 cm, Breite/Tiefe 35 cm

Barhocker

Klassischer Barhocker mit Griffloch. Sitzfläche aus Altholz, Gestell aus Ahorn in verschiedenen Farben.

Höhe 78 cm, Breite/Tiefe 35 cm

Sitzbank

Klassische Sitzbank in den Längen 90/100/120/140/160/180/200/220/240 cm, ebenfalls erhältlich mit Lehne

Höhe 46 cm, Tiefe 35 cm (Sitzbank mit Lehne: Tiefe 42 cm)

Tisch

Klassischer Ess- und Arbeitstisch: Länge ab 80 cm in 20cm Schritten bis 500cm + , Tiefe 50/60/ 70/80/90/100 cm,  Höhe 75 cm

Die Tische sind verlängerbar mit optionalen Ansteckplatten, die sich unter dem Tisch verstauen lassen. Die Tischbeine lassen sich für den Transport einfach demontieren.

Stuhl

Elegantes Sitzmöbel, Stuhllehne und Sitzfläche aus Altholz, Gestell aus Ahorn in verschiedenen Farben.

Maße B/H/T   42/88/50 cm, Sitzhöhe 46 cm

Bett

Klassisches Bett mit oder ohne Kopfteil

Standardlänge 200, verschiedene Breiten

Sofatisch

Sofatisch 120 x 60cm und andere Formate, Höhe 46 cm

[powr-form-builder id="25c9f136_1573054458"]